Home
AKTUELLES
BEETPATEN
KONZEPT
SPONSOREN
PRESSE
KONTAKT

Neuwied kommt auf sauberen Pfoten daher

Das Thema "Saubere Stadt" ist nicht neu und wird auch nicht nur in Neuwied, sondern überall im Land diskutiert. Für eine noch bessere Lebensqualität spielt das Erscheinungsbild der Stadt eine entscheidende Rolle. Einiges wurde in Neuwied in der Vergangenheit bereits zum Positiven verändert.

Mit der "Saubere-Pfoten-Aktion" hat die Stadt ihre Kampagne für mehr Sauberkeit gestartet. Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger für dieses Thema zu sensibilisieren und ein neues Bewusstsein zu schaffen.

Der Slogan "Neuwied auf sauberen Pfoten" erscheint in vielen Varianten. Die "Sauberen Pfoten" finden sich im gesamten Stadtbild wieder, Negativbeispiele k├Ânnen mit "Dreckpfoten" markiert werden. Firmen, Geschäftsleute und natürlich auch Privatpersonen unterstützen mit dem Aufkleber "Wir sind dabei" die Aktion bewerben diese.

Eigenständiges Profil für eine höhere Aufmerksamkeit

Das Erscheinungsbild der Kampagne, die weniger provozieren und auch nicht so sehr mit erhobenem Zeigefinger, sondern mehr auf sympathische Art die Menschen ansprechen soll, unterscheidet sich ganz bewusst von dem Erscheinungsbild anderer öffentlicher Auftritte der Stadt Neuwied in Broschüren, Faltblättern oder auf Plakaten. Mit dem eigenständigen Profil der Aktion soll eine höhere Aufmerksamkeit erzielt werden.

Um das Konzept zum Erfolg zu führen, sind alle Bürgerinnen und Bürger gefordert. Jeder kann seinen speziellen Beitrag leisten, egal ob Groß oder Klein! Ein sauberes Straßenbild ohne gedankenlos weggeworfenen Müll, Anpflanzung von Blumenbeeten und Grünanlagen oder das Verschönern der eigenen Hausfassade können beispielhaft genannt werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Patenschaft für einen Spielplatz oder eine Grünanlage?

Egal was es auch sein mag, wir freuen uns auf Ihr Engagement.

 

 

Home Kontakt Top Impressum | Datenschutz Eine Initiative der Stadt Neuwied  © Stadt Neuwied 2018